VIP Seminare - Sicherheitsseminare - Spezial-Fortbildungen

>>hier geht's zur Übersicht  

 Auf Grund wachsender Bedrohung durch Terror, Piraterie und kriminelle Banden hat sich ein weltweit wachsender Bedarf an Elitekämpfern für Flug- und Schiffsbegleitung entwickelt, die als AIR/SKY MARSHAL oder  MARINE MARSHAL bekannt wurden. Weniger bekannt ist dabei, dass diese Einsatzkräfte nur das ENDE einer Reihe von verzahnten Massnahmen sind, die tatsächlich nur INSGESAMT und gemeinsam eine wirkiche Flugsicherheit gewährleisten.

EUBSA bietet Ihnen nun ein Basisseminar an, über welchen Sie den Einstieg in den vielleicht aufregendsten Beruf der Sicherheitsbranche erhalten können! Nur wenige private Ausbilder weltweit können Ihnen diese Techniken so professionell vermitteln, wie wir es tun. Einige der Spezialtaktiken erlernen Sie EUROPAWEIT nur über uns! EUBSA vermittelt Teilnehmern das gesamte Wissenspraktrum und alle Fähigkeiten gemäss des von der israelischen EL-AL heute verwendeten Sicherheitsprogramms, entwickelt durch den israelischen Shin Bet Sicherheitsdienst.

Entscheidende Grundlage des Seminars: auch wenn unsere Fotos "Action" zeigen, so hat dieser Kurs dennoch ein ganz anderes Ziel, als die reine Vermittlung von Kampftaktiken! Flugsicherheit besteht NICHT massgeblich aus Waffen- und Kampftaktik. Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass der "Air Marshal" nur das LETZTE GLIED IN DER KETTE IST, welches vorzugsweise nie zum Einsatz kommen muss. DAS IST DAS ZIEL der Flugsicherheit. Die Hauptarbeit ist ein System einer Sicherheitsstrategie, die sehr viel "unsichtbarer" und subtiler und umfassend für ein Netzwerk, eine "firewall" für die Fluglinie, das Personal und insbesondere die Passagiere.

Unser Seminar eignet sich ausgezeichnet auf für Flugpersonal und Flugbegleiter, auch im Bereich Krisenmanagement mit aggressiven Passagieren, sowie Sicherheitspersonal allgemein.

Die "Air Marshal Orientation Week" (Basistraining Counterterror, Air Marshal, Sky Marshal Flight Marshal etc.) umfasst:

  • einführende Grundlagen:
  • spezielles Flugsicherheitskonzept auf Basis des EL-AL-Sicherheitskonzepts - Einführung
  • gezielte Massnahmen der hochwertigen Flugsicherung
  • Grundlagen paramilitärische Taktiken, Antiterror, Antispionagetechniken
  • Waffen der Terroristen (Bomben, Schusswaffen)
  • Spezialnahkampf zum sofortigen Ausschalten der Angreifer
  • Spezial-Waffentraining
  • spezielle Festnahmetaktiken für unterschiedliche Szenarios
  • Spezialer Combat Fitness-Kurs inklusive
  • Erste Hilfe
  • und weitere Taktiken wie Einführung in Fluggerätesicherung usw.
  • Feldbedingungen, also nichts für Warmduscher - das Seminar kann aber prinzipiell von jeder durchschnittlich gesunden Person belegt werden!
  • Dieses Seminar ist natürlich NICHT eine komplette Ausbildungsreihe! Dafür ist eine Woche selbstverständlich zu kurz. Es handelt sich um eine EINFÜHRUNGSWOCHE in diesen hochinteressanten Beruf. Komplettausbildung auf Anfrage.

 Voraussetzungen:

  • Mindestalter 21 Jahre
  • Reisepass visafrei für EU ist Bedingung oder gültiges Schengenvisum, Gültigkeit Pass min. noch 1 Jahr
  • pol. Führungszeugnis und ärztl. Attest

Versuche unser System, Standort, Ausrüstung, Namen oder ähnliches auszuspionieren sind zwecklos. Es gibt einen festen Vertrag mit den Teilnehmern, die erhalten dann nach Anmeldung ein Infopaket und umfangreiches Lernmaterial zur Vorbereitung zugesandt. Weitere, detaillierte Infos zu den Inhalten nur an Teilnehmer.

  • Dauer des Seminars: 1 Woche, täglich ca. 8-10 Stunden Training (Theorie/Praxis)
  • Ort des Seminars: Südafrika, Frankreich, USA (nach Wahl des Teilnehmers oder Verfügbarkeit)
  • Kosten: komplett Kosten abEURO 1790.-, alles inklusive ausser Anreise und eigenem Schlafsack sowie persönliche Kleidung und Hygieneartikel
  • Mindestteilnehmerzahl 12, maximal etwa 20
  • Sie erhalten VOR dem Seminar im Camp sehr umfangreiches Lernmaterial sowie einen Spezial-Fitnesskurs für 16 Wochen (nur für registrierte Teilnehmer)
  • Termine: ACHTUNG - dieser Kurs wird momentan nicht angeboten.  Teilnehmer erhalten vorab für etwa 8 Wochen Schulungsmaterial - FRÜHZEITIGE Buchung notwendig. Rechnen Sie min. 3 Monate Vorlaufzeit bei der Buchung, sonst sind die Plätze ausgebucht - so können Sie auch den kompletten Fitness-Trainingsplan absolvieren, den alle registrierten Teilnehmer kostenfrei erhalten!
  • Zahlung: 50% bei Anmeldung, Rest spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn
  • Teilnehmer dieses Kurses, die nach dieser Orientation Week innerhalb von 6 Wochen eine komplette Ausbildung über uns buchen, erhalten 50% der Kosten dieses Seminars als Nachlass angerechnet! Die Komplettausbildung zum Professional Air Security Officer (PASO) kostet regulär rund 7500.- EURO.

Hier Details zum Aufgabenbereich der PASO  jetzt Übersichtsfilm EUBSA ansehen

Für weitere Auskünfte und Buchungswünsche kontaktieren Sie uns jetzt per Email

BSG/EUBSA (c) Copyright 2015   All Rights Reserved